Hähnchenbrustfilet auf Rucola mit MELFOR Italienische Küche

Zubereitungszeit:
Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten

2 Handvoll Rucola

250 g Hähnchenbrustfilet

4 Strauchtomaten

2 EL MELFOR Italienische Küche

Salz & Pfeffer

1 Prise Zimt

1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)

2 TL Curry

3 EL Tomatenmark

1/2 Zwiebel

1 EL Sonnenblumenöl


 

Zubereitung

Wasche den Rukkolasalat und die Tomaten gut ab. Schneide die Hähnchenbrust in Stücke.

Erhitze das Öl in einer beschichteten Pfanne und gib das Hähnchen hinzu. Würze es mit dem Curry, dem Tomatenmark, Zimt und einer Priese Cumin. Gib einen Schuss Wasser hinzu!

Schmecke das Hähnchen mit Salz und Pfeffer ab.

Schneide die Tomaten in mundgerechte Stücke. Entferne dabei den Strunk. Schäle die Zwiebel, halbiere sie und schneide sie in feine Ringe. Gib den Rucola mit den Tomaten und den Zwiebeln auf einen Teller und lege das Hähnchen oben drauf.

Würze alles mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer und verleihe dem Salat mit einem 2 EL MELFOR Italienische Küche noch mehr Geschmack.

Fertig ist das Hähnchenbrustfilet auf Rucolasalat.

Guten Appetit!

Tipp: Nimm gerne anderen Blattsalat, wenn Dir der Rucola nicht zusagt.

Weitere MELFOR Rezepte

Low carb Tomaten-Omelette mit Spargel mit MELFOR Traditionell

Quinoa Salat mit Spinat, Mango und Avocado mit MELFOR Provenzalische Küche

Gurken-Avocado-Tomatensalat mit MELFOR Vinaigrette

Zucchini-Spaghetti mit Garnelen Italienische Küche